• aktuelles

    Aktuelles

    ...aus dem KKHT Schwarz-Weiß

 

KKHT stellt sich Sport-Interessierten vor

sonder nl01.09.2017 – In diesen Tagen werden zahlreiche Kölner Haushalte besondere Post in ihrem Briefkasten vorfinden. Der renommierte KKHT Schwarz-Weiß hat einen Sonder-Newsletter erstellt, der im Umfeld von Köln-Riehl in einigen Tausend Exemplaren verteilt werden soll. "Ziel ist es, unseren Familienklub bei unseren Nachbarn, vor allen Dingen in den Neubaugebieten, bekannter zu machen", sagt Florian Greiner, seines Zeichens 1. Vorsitzender des KKHT Schwarz-Weiß. "Wir freuen uns über neue Mitglieder!"
Und damit die am Tennis- Hockey- und Lacrossesport-Interessierten nicht die berühmte "Katze im Sack" kaufen müssen, hat sich die Vereinsführung etwas Besonderes einfallen lassen: "Wer sich bei uns mit Hinweis auf diese Aktion anmeldet, der braucht bis zum Jahresende 2017 keinen Beitrag zu bezahlen und die obligatorische Aufnahmegebühr in Höhe von 50 Euro wird erst im Januar 2018 berechnet", sagt Geschäftsführerin Sabine Gieron, wobei das Angebot allerdings nicht für die ohnehin befristeten Mitgliedschaften, wie zum Beispiel die neue Ballschule, gilt.

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0221/9762210.