• hockey

    Hockey

    der tolle Mannschaftsport

Makkabi bittet um Unterstützung

In Israel findet alle vier Jahre die Maccabiah, die drittgrößte Sportveranstaltung der Welt, statt, die aber in Deutschland relativ unbekannt ist. Eine Art Olympiade für jüdische Sportler. Zeitversetzt um zwei Jahre finden auch alle vier Jahre Europäische Makkabi Games (EMG) statt (Im vergangenen Jahr in Berlin mit über 2.000 Teilnehmern, eröffnet von Bundespräsident Gauck). Zu den Mannschaftswettbewerben zählt auch Hockey. Deutschland tritt seit vielen Jahren mit einem Damenteam an. Der DHB unterstützt unser Team und berichtet stets über das Turnier und die einzelnen Spiele. Trainer des Teams ist Rüdiger Hänel. Im kommenden Jahr hoffen wir auch auf die Teilnahme eines Deutschen Herrenteams in Israel. Trainer der Herren ist der Brandenburgische Landestrainer Oli Heun. Bei den Teams handelt es sich um Turniermannschaften, also keine Konkurrenz für Hockeyvereine. Da die aktuellen Kader für Damen und Herren zu klein sind, werden weitere jüdische Hockeyspielerinnen und -spieler gesucht. Die Leistungsklasse ist sehr unterschiedlich und liegt zwischen der Verbands- und der Bundesliga. Wer an einer Teilnahme Interesse oder Fragen hierzu hat, kann sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.
 


Maccabiah 2017 Promo Video von BoldenLidie