• Mitglied werden im KKHT Schwarz-Weiß

    Mitgliedschaft

    im KKHT Schwarz-Weiß beantragen

 

Eine Übersicht über Aufnahmegebühren, Beiträge und Umlagen haben wir für Sie zum Download vorbereitet. Nachfolgend die wichtigsten allgemeinen Informationen zu diesem Thema:

Aufnahmegebühr. Bei jeder Aufnahme ist für jedes Mitglied eine einmalige Aufnahmegebühr zu entrichten. Diese ist auch zu zahlen, wenn man schon früher einmal eine Aufnahmegebühr bezahlt hat und nunmehr erneut die Mitgliedschaft beantragt.

Beitrag. Der Beitrag ist zwar ein Jahresbeitrag (das heißt, er wird immer für das ganze Jahr berechnet). Ausnahme: Tritt ein Mitglied erst nach dem 1. Mai ein, wird der Beitrag für das erste Jahr anteilig berechnet. Unabhängig davon, dass die Beiträge Jahresbeiträge sind, kann eine Teilzahlung (halbjährlich, quartalsweise oder monatlich vereinbart werden, allerdings muss hierzu dem Lastschriftverfahren mit einem SEPA-Mandat zugestimmt werden. Bei Teilzahlung erhöhen sich die Beiträge (wie bei Versicherungen) geringfügig. Fragen Sie im Zweifel im Büro nach.

Verbandsabgaben. Jedes Mitglied muss von uns einem Fachverband gemeldet werden (auch inaktive Miotglieder). Die Fachverbände erheben für jedes Mitglied eine Gebühr, die zusätzlich zum Beitrag erhoben wird.

Umlagen. Für das Training und die Nutzung der Halle entstehen zusätzliche Kosten (siehe unsere Beitragsübersicht).

Schnuppern. Kinder können in den Sportarten Hockey Tennis und Lacrosse "schnuppern". Bitte beachten Sie hierzu unsere beiden verschiedenen Angebote.